Angebote zu "Stück" (20 Treffer)

Toppits® Frühstücks-Tüten, halten Lebensmittel ...
Top-Produkt
1,91 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Toppits® Frühstücks-Tüten halten Lebensmittel unterwegs ideal frisch bequem und einfach in der Benutzung sicheres und sauberes Auspacken aus sauerstoffgebleichtem Papier besonders fettdicht im wiederverschließbaren Beutel 60 Stück

Anbieter: hygi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
DEISS PREMIUM Infektionswäschesack, 85 Liter, G...
Highlight
9,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit dem Deiss PREMIUM Infektions-Wäschesack kann kontaminierte Wäsche und Arbeitskleidung direkt vor Ort sicher und hygienisch verpackt und für den weiteren, gefahrlosen Transport ohne Infektionsrisiko vorbereitet werden. Bakterien, Keime und Chemikalien bleiben zusammen mit der Wäsche im Wäschebeutel und stellen so keine Gefahr für Personen dar. Die Signalfarbe Gelb sowie der Aufdruck INFEKTIONSWÄSCHE sorgen für die nötige Aufmerksamkeit sowie den sensibilisierten Umgang. Die gelbtransparente PE-LD-Folie ermöglicht es, den Inhalt des Sacks zu erkennen, ohne ihn zu öffnen. Für Infektions-Wäschesäcke gibt es Richtlinien von den Berufsgenossenschaften bzw. von der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Nichtbeachtung dieser Richtlinien kann mit Verlust des Versicherungsschutzes im Schadensfall geahndet werden. Die relevanten Richtlinien sind die TRBA 250, sowie die DGUV Information 203-084.

Anbieter: hygi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
vasoLoges® S Homocystein 30 St Dragees
Beliebt
13,82 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. vasoLoges® S Homocystein ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure. Diese tragen gemeinsam zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Homocystein entsteht in unserem Eiweißstoffwechsel und kann bei zu hoher Konzentration im Blut die Innenwände der Blutgefäße schädigen. Vitamin B6 unterstützt außerdem die normale Bildung roter Blutkörperchen. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und kommt in geringen Dosen in Lebensmitteln tierischer und pflanzlicher Herkunft vor. Hitze und Tageslicht, vor allem Sonnenstrahlen, können seine Wirkung jedoch beeinträchtigen. Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Zellteilung und trägt auch zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei. Es ist ein lebenswichtiges Vitamin, das der menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann und daher mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Vitamin B12 kommt nur in tierischen Produkten wie Eiern und Fleisch vor. Folsäure trägt zu einer normalen Blutbildung bei. Der menschliche Körper kann Folsäure nicht selbst produzieren und ist daher auf die Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Folsäure ist in geringen Mengen beispielsweise in Vollkornprodukten, grünem Blattgemüse, Nüssen und Fleisch enthalten. Neueste Erkenntnisse belegen, dass in Deutschland jeder Zweite ab 50 Jahren mit B-Vitaminen und Folsäure unterversorgt ist. Insbesondere einseitige Ernährung, industrielle Verarbeitung der Lebensmittel, Lagerung, Transport oder das Kochen der Nahrung führen zu einem Rückgang vieler lebenswichtiger Vitamine. Die längerfristige Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Magenmittel gegen überschüssige Säurebildung, sog. Protonenpumpenhemmer), regelmäßiger Alkoholkonsum und verschiedene Krankheiten (z.B. Diabetes mellitus) führen zu einem erhöhten Vitaminbedarf. vasoLoges® S Homocystein enthält diese wertvollen Vitamine in sinnvoller Kombination zur Unterstützung eines normalen Homocystein-Stoffwechsels. Zutaten: Zucker, Füllstoff: Zellulose; Süßungsmittel: Mannit; Trägerstoff: Talkum; Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Pyridoxin-5-phosphat (Vitamin B6), Füllstoff: Gummi arabicum; Farbstoff: Calciumcarbonat; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose; Riboflavin-5-phosphat-Natrium (Vitamin B2), Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Folsäure, Cyanocobolamin (Vitamin B12), Überzugsmittel: Carnaubawachs Gesamtgewicht pro Dragee: 305 mg Nährstoffe Pro Tagesdosierung 1 Dragee % NRV Vitamin B1 10 mg 909 %* Vitamin B2 1,6 g 114 %* Vitamin B6 8 mg 571 %* Vitamin B12 500 μg 20.000 %* Folsäure 800 μg 400 * Nutrient Reference Values (Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung) Verzehrempfehlung: 1 Dragee pro Tag mit ausreichend Flüssigkeit. Der Verzehrzeitpunkt kann frei gewählt werden. Am günstigsten ist der Verzehr zu einer der Hauptmahlzeiten. Hinweis für Diabetiker: 1 Dragee vasoLoges® S Homocystein enthält < 0,2 g Kohlenhydrate entsprechend < 0,02 BE. Damit ist das Präparat für Diabetiker geeignet. Nettofüllmenge: 30 Dragees = 9,15 g Herstellerdaten: Dr. Loges + Co. GmbH Schützenstraße 5 21423 Winsen/Luhe

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
green line L-Carnitin 500 60 St Kapseln
Bestseller
19,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel vor allem bei Diäten und für Sportler - jetzt neu mit 500 mg reinem L-Carnitin (Carnipure) pro Kapsel. L-Carnitin ist ein natürlicher Bestandteil unserer Nahrung. Es wird normalerweise aus Fleisch- oder Milchprodukten aufgenommen. In unserem Organismus erfüllt es viele wichtige Funktionen. Im Fettstoffwechsel zum Beispiel übernimmt es eine Schlüsselrolle. L-Carnitin ist hier für den Transport der Fettsäuren in die Mitochondrien nötig. In den Mitochondrien findet die Energiegewinnung im Körper statt. Die Fettsäuren werden hier "verbrannt" und Energie für den Körper gewonnen. L-Carnitin 500 als Nahrungsergänzung eine wertvolle natürliche Unterstützung. L-Carnitin ist als vitaminähnlicher und bedingt essentieller Nährstoff ein bedeutender Bestandteil unserer täglichen Nahrung. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Fettstoffwechsel unseres Körpers. Geschichte L-Carnitin wurde 1905 als ein Baustein der Muskulatur entdeckt und bekam daher den Namen Carnitin, lateinisch: carnis=Fleisch. 1955 entdeckte man die essentielle Funktion des L-Carnitins beim Transport der Fettsäuren. 1973 wurden die ersten Fälle eines angeborenen primären L-Carnitin-Mangels diagnostiziert. In den späten 70er Jahren gelang die industrielle Herstellung größerer Mengen L-Carnitin. Seither wird L-Carnitin in der Ernährung von Mensch und Tier eingesetzt. Seit seiner Entdeckung sind über 10000 wissenschaftliche Studien über L-Carnitin erschienen und jedes Jahr kommen neue dazu. L-Carnitin ist vor allem in Fleisch- und Milchprodukten enthalten. Pflanzliche Produkte enthalten wenig bis gar kein L-Carnitin. Bei einer ausgesprochen fleischreichen Ernährung können bis zu 1-2 Gramm L-Carnitin mit der Nahrung aufgenommen werden. Vegetarische Ernährung führt zu einer Reduktion des L-Carnitin-Gehaltes im Körper. Einer Unterversorgung kann durch Ergänzung der Nahrung mit L-Carnitin vorgebeugt werden. Werden Erwachsene über längere Zeit L-Carnitin-frei ernährt, sinken die L-Carnitin-Spiegel in Blut und Gewebe ab und es kommt zu Mangelerscheinungen. Deshalb enthält heute auch jede Sondernahrung L-Carnitin. Der menschliche Körper enthält etwa 20-25 Gramm L-Carnitin. Herz, Muskel und unser Immunsystem enthalten sehr viel L-Carnitin. Diese Organe sind deshalb auch besonders auf eine ausreichende Versorgung mit L-Carnitin angewiesen. Auch die Muttermilch enthält L-Carnitin, welches für das Neugeborene lebensnotwendig ist, da es das L-Carnitin noch nicht selbst herstellen kann. L-Carnitin wird vom Körper unbedingt benötigt, um Fettsäuren in die Kraftwerke unserer Zellen, die Mitochondrien, zu transportieren. Nur dort können die Fettsäuren in Energie umgewandelt werden. Darüber hinaus erfüllt das L-Carnitin bei der Erhaltung und Optimierung der Gesundheit noch weitere wichtige Aufgaben im Stoffwechsel. L-Carnitin ist besonders wichtig für Sportler und alle Menschen, die sehr viel Energie benötigen oder starken Belastungen ausgesetzt sind. Auch schwangere Frauen, ältere Menschen, Raucher, sowie Kranke und Genesende können besonders von zusätzlich zugeführtem L-Carnitin profitieren. Die ersten Anzeichen einer L-Carnitin-Unterversorgung sind sehr unspezifisch und werden oft nicht erkannt. Verminderte Leistungsfähigkeit, rasche Ermüdung, Erschöpfung, verringerte Fettverwertung, Fetteinlagerung im Gewebe können die Folge einer Unterversorgung mit L-Carnitin sein. Ein L-Carnitin-Mangel kann aber auch durch eine langfristige Einnahme bestimmter Arzneimittel verursacht sein. L-Carnitin ist kein Arzneimittel, sondern ein Nährstoff, der im Körper und in der Nahrung weit verbreitet ist. L-Carnitin hat sich weltweit seit über 20 Jahren als sicheres Nahrungsergänzungsmittel bewährt. L-Carnitin kann einen wichtigen Beitrag bei der Kontrolle des Körpergewichts leisten. Es ist häufig Bestandteil von Fitness- und Wellnessprogrammen und kann helfen, einen Diäterfolg langfristig zu sichern. Durch eine bessere energetische Nutzung der Nahrung kann L-Carnitin auch helfen, die Nahrungsmenge zu reduzieren. Gleichzeitig werden Kraft, Vitalität und Leistungsfähigkeit unterstützt. Dies trägt dazu bei, eine Ernährungsumstellung besser und erfolgreicher durchzuhalten. L-Carnitin ist als vitaminähnlicher und bedingt essentieller Nährstoff ein bedeutender Bestandteil unserer täglichen Nahrung. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Fettstoffwechsel unseres Körpers. Zutaten: L-Carnitintartrat, Hydroxypropylmethylcellulose Frei von Gluten Frei von Lactose Frei von Gelatine Frei von Farbstoffen Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen Inhalt pro 1 Kapsel L-Carnitin 500 mg Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 51,1 g Hersteller: 11A nutritheke GmbH Hauptstraße 3a 91341 Röttenbach

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Inofolic® Pulver 30 St Pulver
Highlight
15,16 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Inofolic® Pulver Mit INOFOLIC® haben Sie sich für ein sogenanntes Nahrungsergänzungsmittel entschieden. Nahrungsergänzungsmittel können und sollen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung nicht ersetzen. Diese ist nach den Empfehlungen der entsprechenden Fachgesellschaften beim gesunden Menschen fast immer ausreichend, um den normalen Nährstoffbedarf zu decken. Nahrungsergänzungsmittel sind dazu bestimmt, die allgemeine Ernährung zu ergänzen, wenn ein erhöhter Bedarf für einen oder mehrere Nährstoffe besteht. Ob bei Ihnen ein erhöhter Bedarf an myo-Inositol oder Folsäure besteht, den Sie mit der Einnahme von INOFOLIC® decken könnten, sollte mit einem Arzt oder Apotheker besprochen werden. Myo-Inositol ist ein körpereigener Stoff, der im menschlichen Organismus in praktisch allen Geweben vorhanden ist. Die Wissenschaft bezeichnet myo-Inositol als Botenstoff (engl. Second Messenger), der in unseren Körperzellen an der Weitergabe wichtiger Signale beteiligt ist, um Stoffwechselvorgänge in unseren Körperzellen zu ermöglichen. Aber auch außerhalb der Körperzelle ist myo-Inositol z. B. beim Transport von Fetten im Blut beteiligt. Die wissenschaftliche und klinische Forschung hat in den vergangenen Jahren immer mehr Funktionen von myo-Inositol für unseren menschlichen Organismus dargelegt. Diese waren und sind Bestandteil wissenschaftlicher und klinischer Studien verschiedener Fachrichtungen zu myo-Inositol. In Nahrungsmitteln kommt myo-Inositol vor allem in Nüssen, Bohnen, Weizen und Weizenkeimen sowie in Orangen vor. Folsäure ist die chemisch zusammengesetzte Form des für die menschliche Gesundheit unverzichtbaren Vitamins Folat, das zur Gruppe der B-Vitamine gehört. Durch die Aufnahme der Folsäure über den Darm in unseren Blutkreislauf entsteht aus ihr die gleiche wirksame Form, wie durch das Folat aus unserer Nahrung. Wichtige Eigenschaften der Folsäure bzw. des Folats wie „trägt zu einer normalen Blutbildung bei“, „hat eine Funktion bei der Zellteilung“, „trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei“ und „Folat trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei“, sind allgemein anerkannt. Wir müssen Nahrungsmittel, die Folat enthalten, zu uns nehmen, da unser Körper das lebenswichtige Vitamin Folat nicht selber herstellen kann. Deshalb wird Folat als essentielles Vitamin bezeichnet. Natürliche Quellen sind grünes Gemüse, Kohlsorten, Obst, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte, Sojabohnen sowie Eigelb und Leber. Zutaten: myo-Inositol und Folsäure Nährwertangaben pro Beutel %NRV* Myo-Inositol 2 g - Folsäure 200 µg 100 % * % der empholenen Tagsdosis gemäß LMIV (1169/2011/EU) Verzehrempfehlung: 2 Beutel INOFOLIC® am Tag aufgelöst in einem Glas Wasser bevorzugt zwischen den Mahlzeiten trinken. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Beutel = 60,01 g Herstellerdaten: Marckyrl Pharma GmbH Kapitän-Rüter-Straße 53 D-26871 Papenburg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
vasoLoges® S Homocystein 90 St Dragees
Angebot
36,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. vasoLoges® S Homocystein ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure. Diese tragen gemeinsam zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Homocystein entsteht in unserem Eiweißstoffwechsel und kann bei zu hoher Konzentration im Blut die Innenwände der Blutgefäße schädigen. Vitamin B6 unterstützt außerdem die normale Bildung roter Blutkörperchen. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und kommt in geringen Dosen in Lebensmitteln tierischer und pflanzlicher Herkunft vor. Hitze und Tageslicht, vor allem Sonnenstrahlen, können seine Wirkung jedoch beeinträchtigen. Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Zellteilung und trägt auch zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei. Es ist ein lebenswichtiges Vitamin, das der menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann und daher mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Vitamin B12 kommt nur in tierischen Produkten wie Eiern und Fleisch vor. Folsäure trägt zu einer normalen Blutbildung bei. Der menschliche Körper kann Folsäure nicht selbst produzieren und ist daher auf die Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Folsäure ist in geringen Mengen beispielsweise in Vollkornprodukten, grünem Blattgemüse, Nüssen und Fleisch enthalten. Neueste Erkenntnisse belegen, dass in Deutschland jeder Zweite ab 50 Jahren mit B-Vitaminen und Folsäure unterversorgt ist. Insbesondere einseitige Ernährung, industrielle Verarbeitung der Lebensmittel, Lagerung, Transport oder das Kochen der Nahrung führen zu einem Rückgang vieler lebenswichtiger Vitamine. Die längerfristige Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Magenmittel gegen überschüssige Säurebildung, sog. Protonenpumpenhemmer), regelmäßiger Alkoholkonsum und verschiedene Krankheiten (z.B. Diabetes mellitus) führen zu einem erhöhten Vitaminbedarf. vasoLoges® S Homocystein enthält diese wertvollen Vitamine in sinnvoller Kombination zur Unterstützung eines normalen Homocystein-Stoffwechsels. Zutaten: Zucker, Füllstoff: Zellulose; Süßungsmittel: Mannit; Trägerstoff: Talkum; Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Pyridoxin-5-phosphat (Vitamin B6), Füllstoff: Gummi arabicum; Farbstoff: Calciumcarbonat; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose; Riboflavin-5-phosphat-Natrium (Vitamin B2), Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Folsäure, Cyanocobolamin (Vitamin B12), Überzugsmittel: Carnaubawachs Gesamtgewicht pro Dragee: 305 mg Nährstoffe Pro Tagesdosierung 1 Dragee % NRV Vitamin B1 10 mg 909 %* Vitamin B2 1,6 g 114 %* Vitamin B6 8 mg 571 %* Vitamin B12 500 μg 20.000 %* Folsäure 800 μg 400 * Nutrient Reference Values (Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung) Verzehrempfehlung: 1 Dragee pro Tag mit ausreichend Flüssigkeit. Der Verzehrzeitpunkt kann frei gewählt werden. Am günstigsten ist der Verzehr zu einer der Hauptmahlzeiten. Hinweis für Diabetiker: 1 Dragee vasoLoges® S Homocystein enthält < 0,2 g Kohlenhydrate entsprechend < 0,02 BE. Damit ist das Präparat für Diabetiker geeignet. Nettofüllmenge: 90 Dragees = 27,45 g Herstellerdaten: Dr. Loges + Co. GmbH Schützenstraße 5 21423 Winsen/Luhe

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
DEISS UNIVERSAL Bettenabdeckungen, transparent,...
Empfehlung
65,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit dem Deiss-Sortiment von Bettenabdeckhauben für Krankenhausbetten und Nachttischabdeckhauben wird die fachgerechte und hygienische Lagerung des Mobiliars nach der Wiederaufbereitung garantiert. Die hochwertige Folienqualität der Marke UNIVERSAL verspricht eine hohe Reiß- und Durchstoßfestigkeit bei geringer Foliendicke. Die Hauben sind mit Antistatikum ausgerüstet, welches die elektronische Aufladung der Folien verhindert. So lässt sich die Abdeckhaube leicht öffnen und auch elektrische Entladungen kommen nicht mehr vor. mit Antistatikum für einfaches Handling keine elektrischen Entladungen hygienische Verpackung im Karton einfache Stapelbarkeit bei Lagerung sicherer Transport Maße: 3200 x 950 x 0,01 mm Material: HDPE

Anbieter: hygi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
formoline L 112 48 St Tabletten
Beliebt
24,75 € *
ggf. zzgl. Versand

formoline L112 – Vermindert die Kalorienaufnahme aus den Nahrungsfetten. Der Hauptinhaltsstoff in formoline L112 ist der Faserstoff Polyglucosamin (L112). Er ist natürlichen Ursprungs und kann aufgrund seiner sehr hohen Fettbindungskapazität große Mengen an Nahrungsfetten im Verdauungstraktbinden. Die Aufnahme der Nahrungsfette aus dem Darm wird so reduziert. Der Hauptinhaltsstoff von formoline L112 ist unverdaulich und wird mit dendaran gebundenen Fetten auf natürlichem Weg ausgeschieden. Zusätzlichwirken die unverdaulichen und aufgequollenen Faserstoffe von formoline L112 leicht sättigend. formoline L112 beeinflusst vor allem Übergewicht, das durch fettreiche Ernährung wie fettes Fleisch, Wurst, Butter, Käse, Chips, Nüsse, Kuchen oder Eis bedingt ist. Andere Nahrungsbestandteile wie beispielsweise Zucker, Kohlenhydrate, Eiweiß oder Alkohol werden von formoline L112 nicht gebunden; diese Kalorien sollten reduziert werden, da sie sonst dem Körper voll zur Verfügung stehen. Zu vitaminreichen Mahlzeiten (Salat/Gemüse) mit hochwertigen Ölen bzw. Omega-3-Fettsäuren (Lachs etc.) wird die Einnahme von formoline L112 nicht empfohlen, da die fettlöslichen Vitamine und essentiellen Fettsäuren teilweise gebunden werden können. Einnahmeempfehlung: Zur Gewichtsabnahme: 2x täglich jeweils 2 Tabletten formoline L112 zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt, optimal gegen Ende der Mahlzeit einnehmen. Zur Gewichtskontrolle: 2x täglich jeweils 1 Tablette formoline L112 zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt, optimal gegen Ende der Mahlzeit einnehmen. formoline L112 unzerkaut zusammen mit möglichst kalorienarmer Flüssigkeit (mindestens 250 ml) einnehmen, um eine optimale Wirkung zu erzielen und den bestmöglichen Transport der Tabletten in den Magen zu gewährleisten. Da es sich bei formoline L112 um ein ballaststoffreiches Präparat handelt, wird eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 2 Litern täglich empfohlen. Um nach einer Gewichtsabnahme das Gewicht langfristig zu stabilisieren, kann formoline L112 in einer Dosierung von je 1 Tablette zu den beiden Hauptmahlzeiten weiter genutzt werden. Zusammensetzung: Wirkstoff: Spezifikation L112 von ß-1,4-Polymer aus D-Glucosamin und N-Acetyl-DGlucosamin, aus Krebstierpanzer Hilfsstoffe: Cellulose (pflanzlich), Vitamin C, Weinsäure, Tablettierhilfsstoffe Zusatzinformation: Enthält keine Konservierungs- und Farbstoffe. Gelatine-, milchzucker-, gluten-, milcheiweiß- und cholesterinfrei, auch für Diabetiker empfehlenswert (keine BE-Anrechnung). Keine Geschmacksverstärker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Symbio Intest® 30 St Pulver
Top-Produkt
29,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Wir essen zu wenig Ballaststoffe. Durchschnittlich sind es etwas mehr als 20 g pro Tag, empfohlen werden dagegen mindestens 30 g. Ballaststoffe kommen vor allem in Obst, Gemüse und Vollkornprodukten vor. SymbioIntest - das neue Nahrungsergänzungsmittel mit Ballaststoffen enthält resistente Stärke Typ 3 fördert die buttersäurebildenden Bakterien im Darm ernährt die Darmschleimhaut über die bakterielle Buttersäure bläht nicht wie andere Ballaststoffe Der Begriff „Ballaststoffe“ verdeutlichte ursprünglich die Eigenschaft, den Darminhalt zu vergrößern und damit die Bewegungen des Darms und den Transport des Darminhalts anzuregen. Ein großer Darminhalts verzögert und ein schneller Transport verringert die Aufnahme von Nährstoffen und Schadstoffen. Deshalb können sich Ballaststoffe auf das Gewicht auswirken und "entgiften". Zusätzlich gilt: viele Ballaststoffe sind Nährstoffe für die natürlichen Bakterien im Darm. Fördern Ballaststoffe das Wachstum der nützlichen Bakterien der Darmflora besonders effektiv, sprechen Fachleute von Prebiotika“. Wie nehme ich SymbioIntest ein? Täglich den Inhalt eines Beutels (10 g) SymbioIntest in ein Glas Wasser ohne Kohlensäure einrühren und zur Hauptmahlzeit trinken. Was ist drin? SymbioIntest enthält resistente Stärke, Palatinase, Glucomannan, Fließmittel Siliziumdioxid, Stevia Rebausiosid und das Vitamin Biotin. Gut zu wissen Die Einnahme der im Handel üblichen Nahrungsergänzungsmittel mit Ballaststoffen wie Inulin oder Oligofruktose sind meist mit starken Blähungen verbunden. Die resistente Stärke ist dagegen im Allgemeinen gut verträglich. Zutaten: Resistente Stärke (Actistar 11700), Isomaltulose, Glucomannan, Fließmittel Siliziumdioxid, Süßstoff Steviolglycoside, Biotin. Enthält Sulphite . Nährwerte pro 100 g Energie 1.554,0 kJ/366,0 kcal Fett - davon gesättigte Fettsäuren - Kohlenhydrate 89,0 g davon Zucker 0 mehrwertige Alkohole - Eiweiß - Salz - Verzehrsempfehlung: Täglich den Inhalt eines Beutels (10 g) SymbioIntest® in ein Glas Wasser ohne Kohlensäure einrühren und zu der Hauptmahlzeit trinken. SymbioIntest® ist frei von Laktose und Glutein Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Sticks mit je 10 g = 300 g Hersteller: SymbioPharm GmbH Auf den Lüppen 10 35745 Herborn

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
formoline L 112 160 St Tabletten
Aktuell
75,37 € *
ggf. zzgl. Versand

formoline L112 – Vermindert die Kalorienaufnahme aus den Nahrungsfetten. Der Hauptinhaltsstoff in formoline L112 ist der Faserstoff Polyglucosamin (L112). Er ist natürlichen Ursprungs und kann aufgrund seiner sehr hohen Fettbindungskapazität große Mengen an Nahrungsfetten im Verdauungstraktbinden. Die Aufnahme der Nahrungsfette aus dem Darm wird so reduziert. Der Hauptinhaltsstoff von formoline L112 ist unverdaulich und wird mit dendaran gebundenen Fetten auf natürlichem Weg ausgeschieden. Zusätzlichwirken die unverdaulichen und aufgequollenen Faserstoffe von formoline L112 leicht sättigend. formoline L112 beeinflusst vor allem Übergewicht, das durch fettreiche Ernährung wie fettes Fleisch, Wurst, Butter, Käse, Chips, Nüsse, Kuchen oder Eis bedingt ist. Andere Nahrungsbestandteile wie beispielsweise Zucker, Kohlenhydrate, Eiweiß oder Alkohol werden von formoline L112 nicht gebunden; diese Kalorien sollten reduziert werden, da sie sonst dem Körper voll zur Verfügung stehen. Zu vitaminreichen Mahlzeiten (Salat/Gemüse) mit hochwertigen Ölen bzw. Omega-3-Fettsäuren (Lachs etc.) wird die Einnahme von formoline L112 nicht empfohlen, da die fettlöslichen Vitamine und essentiellen Fettsäuren teilweise gebunden werden können. Einnahmeempfehlung: Zur Gewichtsabnahme: 2x täglich jeweils 2 Tabletten formoline L112 zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt, optimal gegen Ende der Mahlzeit einnehmen. Zur Gewichtskontrolle: 2x täglich jeweils 1 Tablette formoline L112 zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt, optimal gegen Ende der Mahlzeit einnehmen. formoline L112 unzerkaut zusammen mit möglichst kalorienarmer Flüssigkeit (mindestens 250 ml) einnehmen, um eine optimale Wirkung zu erzielen und den bestmöglichen Transport der Tabletten in den Magen zu gewährleisten. Da es sich bei formoline L112 um ein ballaststoffreiches Präparat handelt, wird eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 2 Litern täglich empfohlen. Um nach einer Gewichtsabnahme das Gewicht langfristig zu stabilisieren, kann formoline L112 in einer Dosierung von je 1 Tablette zu den beiden Hauptmahlzeiten weiter genutzt werden. Zusammensetzung: Wirkstoff: Spezifikation L112 von ß-1,4-Polymer aus D-Glucosamin und N-Acetyl-DGlucosamin, aus Krebstierpanzer Hilfsstoffe: Cellulose (pflanzlich), Vitamin C, Weinsäure, Tablettierhilfsstoffe Zusatzinformation: Enthält keine Konservierungs- und Farbstoffe. Gelatine-, milchzucker-, gluten-, milcheiweiß- und cholesterinfrei, auch für Diabetiker empfehlenswert (keine BE-Anrechnung). Keine Geschmacksverstärker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot